Eindrücke vom Trailtag

Heute bin ich mit Uschi & Anderl mit zum Trailabend gegangen. Für den Cattledog Gismo habe ich eine vermisste Person gespielt (er hat mich Vermisste vor einem Ingolstädter Bistro sitzend, ein erfrischendes Wasser trinkend gefunden) und als Anderl und Uschi ihren Trail gelaufen sind bin ich mit den Helfern mit hinterhergegangen und habe dabei auch ein paar Photos geknipst.
Anderl wartet ungeduldig darauf, daß Uschi ihm den Geruchsträger präsentiert, damit er loslegen kann……….

trailtag1
Uschi muß dafür sorgen, daß sie dem Hund nicht im Weg steht, wenn er eine andere Richtung einschlägt……..
trailtag2
Der Spannung der Leine sollte immer in etwa gleich sein, damit der Hund in seiner selbstständigen Arbeit nicht beeinflusst wird….
trailtag3
Hier ist eine Einfahrt, in die auch Geruchspartikel der gesuchten Person gelangt waren, von Anderl abgecheckt worden……..
trailtag4
Anderl wird von Uschi an einer Stelle neu angesetzt, von der sie sicher ist, daß er dort die Spur noch hatte……..
trailtag5
Jetzt hat er Beate gefunden, seine Anzeige gemacht und bekommt Leberwurst aus einer großen selbstbefüllten Tube………
trailtag6
Uschi ist sehr stolz auf ihren Trailer………..
trailtag7
Und anschließend gibt’s noch ein Zottelspielchen mit Uschi……..
trailtag8

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s